Sachbearbeiter/in Personalwesen VSK

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen VSK

Die berufsbegleitende Weiterbildung für HR-Newcomer/-innen.

Der berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang in Personalwesen mit schweizweit anerkanntem Abschluss (VSK) beinhaltet eine fachliche Spezialisierung in den Bereichen HR-Management, Personaladministration, Arbeitsrecht und Lohnwesen. Absolventen dieses praxisorientierten Lehrgangs werden während einem Semester dazu befähigt, wichtige administrative Aufgaben innerhalb der Personalabteilung zu übernehmen. Sachbearbeiter/-innen Personalwesen unterstützen Führungskräfte in verschiedenen Kernprozessen wie der Personalbeschaffung, -betreuung oder dem Lohnwesen. Sie sind im Betrieb nebst ihren Vorgesetzten, erste Ansprechpersonen für die Mitarbeiter bei Fragen zu Lohn, Versicherungen, Krankheit, Unfall, Arbeitszeiten oder bei anderen persönlichen Anliegen.

Lehrgangsprofil

Aufbau
1. Semester 
 
  • Grundlagen HRM
  • Personaladministration
  • Lohnadministration
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Zeichnungsberechtigung und Handelsregister
  • Personalausbildung
  • Interne Kommunikation

Diplomprüfung VSK

 

Externe Zertifikatsprüfung HRSE (freiwillig)

Unterrichtszeiten
  • Montag- und Mittwochabend 18:30 – 21:45 Uhr